Fotograf gesucht!

Update: Wir hatten mit Phil Anderegg und Margarete Fichtner zwei Fotografen da und sind momentan fototechnisch gut aufgestellt.

Die Fotos können hier angesehen werden…

Hast du eine gute Kameraausrüstung und ein gutes Auge für die Bildkomposition?

Möchtest du deine Fähigkeiten einsatzten um unser RepairCafé zu unterstützen?

Dann bist du herzlich willkommen bei uns mal ein Fotoshooting zu machen. Wir bekommen nämlich immer wieder Anfragen von Zeitschriften, die gerne etwas über unser RepairCafé berichten wollen, wir dann aber kein „druckfähiges“ Bildmaterial hatten (so ne Kompaktkamera in geschlossenen Räumen ist da ein bisserl überfordert…)

Also melde dich, und du wirst einerseits mit unserer Dankbarkeit und andererseits mit unendlich leckerem Kuchen und Kaffee überschüttet 🙂


6 Responses to “Fotograf gesucht!”

  • Markus Weidenfeld

    Hallo zusammen,
    ich würde mich auch gerne mit einbringen. Ich habe auch ein mobiles Studio mit Licht und professionelles Equipment haben wir auch wenn dann mit dabei. Falls Ihr oder die anderen Fotografen noch Unterstützung benötigen würden, dann lass es uns doch einfach wissen.
    VG
    Markus

    • GerhardB

      Hallo Markus,

      vielen Dank für dein Angebot! Momentan sind wir aber fototechnisch auf der HÖhe, da ein Kollege von dir (Phil) hat kürzlich 2 Fotosessions gemacht.
      Wenn wir wieder Bedarf haben, melde ich mich.
      Aber danke für den Hinweis, ich werde das in dem Post vermerken…

      Gruß Gerhard

  • Phil Anderegg

    Hallo Gerhard,

    falls das noch aktuell ist mit der Fotografensuche, ich bin selbständiger Fotograf aus Germering und hätte eventuell Interesse, euch zu unterstützen. Gerne natürlich auch als Ergänzung zur Margarete, falls Ihr sie schon als Hof-Fotografin ausgewählt habt 😉

    Mitbringen kann ich eine professionelle Spiegelreflexkamera-Ausrüstung und bei bedarf ein mobiles „Studio“ für Portraitfotos

    schöne Grüße
    Phil

    • GerhardB

      Hallo Phil,

      doch wir könnten deine Unterstützung schon noch benötigen. Margarete hat das letzte mal Impressionen vom Repair-Betrieb fotografiert.
      Morgen könntest du den Reparatur-Ablauf einerseits für Besucher, andererseits für (neue) Reparateure fotografieren.
      Ich würde dir ein kleines „Drehbuch“ machen und dir auch dann zur Seite stehen.
      Wichtig ist nur: Licht!
      In unseren Räumen ist es nicht sonderlich hell (nur Fenster auf einer Seite). Ohne Blitz/zusätzliche Ausleuchtung geht da wahrscheinlich nicht viel (zumindest unsere laienhafte Erfahrung 😉

      Gruß Gerhard

  • Margarete

    Hallo, ich hätte eine digitale Spiegelreflexkamera und fotografiere auch gerne, bin aber kein Profi.
    Wenn nichts dazwischenkommt, könnte ich am 28.03.2015 vorbeikommen und paar Fotos machen.
    Grüße
    Margarete

    • GerhardB

      Hallo Margarete,

      das ist ja toll. Du bist herzlich willkommen 😉
      Es ist bei uns in dem Raum relativ dunkel, sodaß unsere Bilder mit der Kompaktkamera immer schlecht (unscharf/unterbelichtet/“totgeblitzt) waren.
      Sollen wir etwas mit Licht vorbereiten?

      Gruß Gerhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.